Update – the year so far

First of all, sorry for somewhat neglecting this site until now. If anything we have to blame this on the fact that a lot’s been going on this year – and we’re just half-way through yet.

Let’s have a quick recap

We started this year the way we ended the last: in London. Had a god time there, gorgeous weather, docklands, culture and squirrels.
Due to a lot of work (and a wee promotion) nothing really special happened except for two trips into Scotland: Hiking and tasting snow on 1.000m Beinn Fhionnlaidh in Argyll & Bute in March and The Great Glen, Urquhart Castle, bunnies and fancy dining in Inverness in June.

Oh, and of course we spent most of April in Germany!
We had a rather splendid time with old (from Germany) and new (from Scotland) friends in our beloved Berlin before we went on to see family and more friends spread across the country!

Early July we had a chance to do not just one but two things for the first time: visit Copenhagen and attend (and officially photograph) our first gay wedding.

There’s a lot more planned for the rest of the year, but I won’t give any of it away just yet …


Erst einmal müssen wir uns wohl dafür entschuldigen, dass hier seit Jahresbeginn so wenig passiert ist. In erster Linie liegt das daran, dass wir ziemlich viel zu tun hatten und auch einiges los war…

Darum also nun ein kurzer Rückblick auf das erste Halbjahr 2014.

Begonnen haben wir das Jahr, wie wir das alte beendet hatten: in London. Wir hatten eine wirklich gute Zeit, tolles Wetter, Kultur und Eichhörnchen.
Viel Arbeit (und eine kleine Beförderung) ist Schuld, dass danach nicht wirklich viel Spannendes passiert ist außer zwei Ausflüge innerhalb Schottlands: Wandern und Schnee-Kosten auf dem 1000 Meter hohen Bein Fhionnlaid im März, und etwas später Loch Ness, Burgruinen, Häschen und leckeres Abendessen in Inverness (der “Hauptstadt der Highlands”) im Juni.

Ach ja, den Großteil des April haben wir in Deutschland verbracht!
Wir hatten eine tolle Zeit mit alten (deutschen) und neuen (schottischen) Freunden in unserem geliebten Berlin, bevor es auf eine kleine Deutschland-Tour zu Familie und mehr Freunden ging…

Anfang Juli durften wir dann gleich zwei Dinge zum ersten Mal erleben: Kopenhagen und unsere erste schwule Hochzeit (die ich zudem als offizieller Fotograf betreut habe).

Für den Rest des Jahres ist bereits einiges geplant, aber verraten wird hier jetzt noch nichts …

 


 

London

Hiking in Argyll & Bute

Inverness

Copenhagen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>